Kreisauswahl Ü60/Ü65

Deutscher Ü60-Meister 2017 - Großfeld



Hintere Reihe von links:
Trainer Rolf Bleck, Rolf Woicik, Leo Kölsch, Reinhard Vollmer, Lothar Jung, Bernd Halbach, Burkhard Holzhauer, Manfred Hannebauer, Kapitän Wolfgang Freund, Werner Krönert, Betreuer Helmut Halberstadt, Rüdiger Schewior und Rüdiger Berg
Mittlere Reihe von links:
Holger Ippbach, Karl-Helmut Meiser, Hans-Georg Schmidt, Lothar Blecher, Hans-Jürgen Wolf, Hans-Joachim Klappert, Detlef Hoss, Heinz Balzer, Jürgen Achenbach und Teammanager Heinz-Bernd Freund
Vordere Reihe:
Irenius Smolinski
 

Aktueller Kader 2018  -  Stand 09.01.2018:

Vom TSV Siegen (16 Spieler) :
Rüdiger Berg, Ludwig Burwitz, Heinz-Bernd Freund, Wolfgang Freund, Manfred Hannebauer, Klaus-Detlef Hoss, Peter Otterbach, Günter Picken, Karlheinz Probst, Klaus-Dieter Rupprich, Armin Sahm, Rüdiger Schewior, Gösta Schild-Reinhardt, Dieter Tappert, Reinhard Vollmer und Hans-Jürgen Wolf 

Von anderen Vereinen (63 Spieler):
Jürgen Achenbach (Sportfr. Siegen), Ciro Autiero (SV Sohlbach-Buchen), Ahmet Aydin (TSV Weißtal), Heinz Balzer (Grün-Weiß Siegen), Heinz Baumgarten (Sportfr. Eichen-Krombach), Werner Becker (TSV Aue-Wingeshausen), Hartmut Benfer (VfL Bad Berleburg), Gerhard Bettermann (Sportfreunde Siegen), Lothar Blecher (FC Hilchenbach), Rolf Bleck (Grün-Weiß Siegen), Karl-Heinz Büdenbender (SV Germania Salchendorf), Udo Diek (VfB Wilden), Heinz Dornbusch (Sportfr. Siegen), Heinz Emrich (SG Hickengrund), Dieter Englisch (Grün-Weiß Siegen), Jürgen Fick (SG Hickengrund), Rüdiger Fries (SpVg Niederndorf), Rüdiger Geldsetzer (Fortuna Freudenberg), Heinz-Werner Grebe (TSV Aue-Wingeshausen), Eckhard Günter (Fortuna Freudenberg), Jean Haddad (Sportfr. Siegen), Bernd Halbach (Borussia Salchendorf), Helmut Halberstadt (SuS Niederschelden), Ferdi Heimel (TSV Weißtal), Burkhard Holzhauer (TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf), Holger Ippach (SV Gosenbach), Lothar Jung (TSV Weißtal), Hamid Kermani (TSV Weißtal), Hans-Joachim Klappert (TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf), Hans-Jürgen Klotz (VfL Bad Berleburg), Leo Kölsch (TUS Volkholz), Werner Krönert (Sportfr. Birkelbach), Ulrich Künkler (Grün-Weiß Eschenbach), Klaus Latsch (Borussia Salchendorf), Klaus Loske (FC Hilchenbach), Martin Mathes (Sportfr. Obersdorf-Rödgen), Karl-Helmut Meiser (Sportfr. Eichen-Krombach), Klaus Milian (Borussia Salchendorf), Fritz Adolf Miß (FC Ebenau), Manfred Neumann (SpVg Bürbach), Wolfgang Petri (Borussia Salchendorf), Karl-Heinz Pfeifer (TuS Wilnsdorf/ Wilgersdorf), Rolf Pulverich (FC Eiserfeld), Helmut Rath (TSV Aue-Wingeshausen), Udo Reik-Riedesel (TuS Deuz), Harald Rübenkönig (FC Wahlbach), Hans-Jürgen Sartor (TuS Eisern), Werner Schardt (Grün-Weiß Siegen), Rudolf Scheffler (FC Benfe), Wolfgang Schmick (VfL Klafeld-Geisweid), Hans-Georg Schmidt (TuS Eisern), Leo Schmoranzer (TuS Johannland), Dieter Schneider (TSV Aue Wingeshausen), Hans-Joachim Scholl (VfB Wilden), Hans-Jürgen Schweitzer (VfB Burbach), Irenius Smolinski (SV Netphen), Ulrich Steggers (TSV Aue-Wingeshausen), Roland Syring (SG Kredenbach/Müsen), (Günter Treude (TSV Aue-Wingeshausen), Reiner Urbicks (SV Hickengrund), Werner Wanke (Sportfr. Edertal), Rolf Woicik (FC Hilchenbach) und Dieter Zahlbach (noch vereinslos)
Teammanager:    
   Heinz-Bernd Freund (TSV Siegen)
                                Mobil:  0176 / 614 37 104,
                                Email:  heinzberndfreund@freenet.de
Trainer:                    Rolf Bleck (Grün-Weiß Siegen)
                                Mobil:  0171 / 754 95 51
                                Email:  rolf.bleck@bdk-medien.de
 

Deutsche AH-Rangliste Ü60  - Stand 09.01.2018 -

1. Rang: Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein mit 1.320 Punkten

              vor Hertha BSC Berlin mit 1.100 Punkten

(Vorjahr: 2. Rang  mit 1.060 Punkten)
 
 

Ü60 - Titel und Erfolge:

Westfalenmeisterschaften:

Westfalenmeister 2013, 2015 und 2017

Vize – Westfalenmeister 2011, 2014 und  2016

Dritter der Westfalenmeisterschaft 2012

 

Westdeutsche Meisterschaften:

Westdeutscher Meister 2013, 2014, 2015 und 2017

Westdeutscher Vize-Meister  2016

 

Inoffizielle Deutsche Meisterschaften:

Deutscher Meister - Großfeld 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017

Deutscher Meister  - Kleinfeld 2012  (SG TSV Siegen/Borussia Salchendorf)

Deutscher Vize-Meister  - Kleinfeld 2013 und 2017

Deutscher Meister - Kleinfeld 2014, 2015 und 2016

 

Ü65 - Titel und Erfolge

Inoffizielle Deutsche Meisterschaften:

Deutscher Meister - Großfeld 2016 und 2017

Deutscher Meister - Kleinfeld 2016 und 2017

QR-Code