counter

Dritter Sieg im fünften Testspiel

31.07.2019 | TSV - Fußball, Marc Klug |


Leon Schreiber (rechts, hier gegen Gosenbach in der Vorsaison) bereitete gegen die SG Siegen-Giersberg das erste Tor vor und erzielte den zweiten Treffer selbst. Foto: Marc Klug

 

TSV Siegen – SG Siegen-Giersberg 2:1 (1:0)
Im fünften Testspiel fuhr unsere erste Mannschaft am Mittwochabend den dritten Sieg ein. Dabei bezwang die Elf vom Trainerteam Fabian Wüst/Michael Hepp die SG Siegen-Giersberg mit 2:1 (1:0). Defensiv ließ der TSV dabei wenig anbrennen, der A-Ligist vom „Sender“ war in erster Linie durch Standards gefährlich. In einem umkämpften Spiel reichten daher zwei Nadelstiche, um – anders als noch vor zwei Jahren im Achtelfinale des Kreispokals – die eine Liga höher spielenden Giersberger zu besiegen.
 
Gleich die erste Großchance brachte der TSV ins Ziel: Leon Schreiber schickte Chris Krämer auf die Reise, der mit dem ersten Kontakt die Kugel ins rechte Eck schlenzte (32.). Kurz darauf blieb unserer ersten Mannschaft ein Elfmeter verwehrt. Nach dem Seitenwechsel zeigte Schiedsrichter Serdar Birkan nach Foul an Leon Schreiber doch noch auf den Punkt. Der Gefoulte trat selbst an und verwandelte souverän – 2:0 (62.). In der Folge wurde die Partie ruppiger, viele kleine Fouls und mitunter auch härtere Zweikämpfe betonten das Bild.
 
Sehr zu Ungunsten der Gäste, denn Simon Ersfeld sah für ein wiederholtes Foulspiel die Ampelkarte und musste vorzeitig das Feld verlassen (73.). In Überzahl versuchte unsere erste Mannschaft immer wieder, durch Konter den Deckel auf die Partie zu machen. Die Gäste hatten nur noch wenig dagegenzusteuern, doch auf einmal verkürzte die Elf vom „Sender“: Nachdem Mark Schneider sich bei einer Ecke in eine Rangelei mit einem SG-Akteur verwickelte, gab es erneut Elfmeter. Stefan Feldmann verwandelte zum 2:1-Endstand, denn letztlich war der Anschlusstreffer zu spät gefallen, um das Spiel in eine andere Richtung zu lenken. 
 
Mit dem dritten Sieg (bei zwei Niederlagen) bestätigt unsere erste Mannschaft damit die gute Form der Vorbereitung. Diese Frühform gilt es, auch im letzten Testspiel am Sonntag zu wahren und in die neue Saison zu tragen. Das geplante Spiel beim B-Ligisten FC Benfe in Wittgenstein wurde zwar abgesagt. Doch stattdessen steht am Sonntag eine Generalprobe beim Olper B-Ligisten Grün-Weiß Elben an (15 Uhr). Der erste Spieltag der B-Liga startet dann am 11. August mit der Partie beim Jugend-Kooperationspartner SV Gosenbach (15 Uhr).
 
Aufstellung TSV Siegen: Alexander Holtfoth – Linus Doikas, Felix Walewski, Stefan Debus, Michael Hepp (46. Mark Schneider) – Fabian Bäumer (60. Majid Boubaous), Henrik Martin Schwann – Leon Schreiber (80. Manuel Zedler), Steven Nawroth (85. Fabian Bäumer), Manuel Zedler (73. Jörn Robin Möller) – Chris Krämer ​​​– Trainer: Fabian Wüst & Michael Hepp
Tore: 1:0 Chris Krämer (32.), 2:0 Leon Schreiber (62. Foulelfmeter), 2:1 Stefan Feldmann (90. Foulelfmeter)

Platzverweis: Simon Ersfeld (73. Gelb-Rot/Siegen-Giersberg)
QR-Code SiteLock