counter

TSV-Siegen e.V.

Erster Heimauftritt in der D-Liga

20.08.2019 12:00:00 | TSV - Fußball, Marc Klug
Unsere zweite Mannschaft empfängt am Mittwochabend die dritte „Welle“ des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf.


Unsere von Stefan Gieseler (rechts) und Sebastian Janus (links) trainierte zweite Mannschaft trifft am Mittwochabend auf die dritte Garde aus Wilnsdorf/Wilgersdorf. Archivfoto: Marc Klug

 

TSV Siegen II – TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf III (Mi, 19 Uhr)
Am ersten Spieltag startete unsere neuformierte zweite Mannschaft mit einem 3:3-Remis bei der Drittvertretung des TuS Deuz. Am Mittwochabend folgt nun der erste Heimauftritt beim „Abenteuer D-Liga“, wo die TSV-Reserve ihren ersten Sieg einfahren will. Gegner ist die dritte „Welle“ des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf, die aber nicht zu unterschätzen ist – zumal die Wilnsdorfer ihre C-Liga-Reserve noch vor Saisonstart zurückgezogen haben und die dritte Elf vom „Hohwäldchen“ nun die eigentliche „Zweite“ ist.
 
Zudem setzten die Wilnsdorfer am ersten Spieltag eine erste Duftmarke und tüteten gegen die Wahlbacher Reserve einen 6:1-Kantersieg ein. Gegen jene Wahlbacher testete unsere „Zwote“ auch in der Vorbereitung, kassierte dort einen späten Ausgleich und kam nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Damals hatte unsere Reserve aber nur zwei Einheiten trainiert. Nun, mehr als drei Wochen später, werden die Karten neugemischt. Daher hat unsere „Zwote“ durchaus Chancen, gegen die Wilnsdorfer mindestens einen Punkt zu holen. Anstoß am Trupbacher „Scheid“ ist um 19 Uhr, unsere zweite Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.