counter

TSV Siegen - Borussia Siegen 5:0 (1:0)

17.12.2013 | |
                                           


TSV Siegen - Borussia Siegen 5:0 (1:0)
Saison 2013/2014  22. Spieltag 15.12. 2013  14:30
 
David Remmel erneut mit Dreierpack
 
 [16.12.] Auch das letzte Spiel des Jahres gegen Borussia Siegen konnte der TSV Siegen erfolgreich gestalten. Mit seinem zweiten Dreierpack hintereinander konnte David Remmel die Hausherren auf die Erfolgsspur bringen. Stefan Gieseler und Stefan Debus erzielten beim verdienten Heimsieg die weiteren Treffer.
 
Mit dem 17. Saisonsieg im 20. Spiel geht der TSV Siegen als Tabellenführer in die Winterpause. In einem über weite Strecken einseitigen Spiel konnte der Gastgeber einen am Ende auch in der Höhe verdienten Sieg gegen Borussia Siegen einfahren.
Die optische Überlegenheit im ersten Durchgang konnte zunächst gegen sehr tief stehende Gegner nicht in Tore umgesetzt werden. Die von Erol Selcuk trainierte Mannschaft von Borussia Siegen zog sich zunächst weit in die eigene Hälfte zurück und überließ dem Gastgeber größtenteils Ball und Spielfeld. Allerdings gelang es erst kurz vor der Halbzeitpause Spielführer David Remmel in der 44. Minute, die Hausherren mit 1:0 in Führung zu bringen.
Mit Beginn der zweiten Spielhälfte konnte der TSV Siegen früh die Entscheidung im Spiel herbeiführen. Mit seinem Kopfballtor zum 2:0 stellte erneut David Remmel in der 50. Minute die Weichen auf Sieg. Mit seinem dritten Tor des Tages in der 67. Minute brach erneut Remmel die letzte Gegenwehr des Gegners. Im nun einseitigen Spielverlauf konnte man sich weitere klare Torchancen erspielen. In der 73. Minute erhöhte Stefan Gieseler zum zwischenzeitlichen 4:0. Quasi mit dem Schlußpfiff setzte der in der Halbzeitpause eingewechselte Stefan Debus den Schlußpunkt zum 5:0. Da besonders in der zweiten Hälfte weitere klare Torchancen ungenutzt blieben, geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung.
"Wenn man von 60 möglichen Punkten 53 geholt hat, hat man sicherlich nicht so viel verkehrt gemacht. Wir gehen nun als Tabellenführer in die wohlverdiente Winterpause", zog Abteilungsleiter Steffen Weber ein kurzes Fazit der bisherigen Serie.
Bei einer mehr gespielten Begegnung geht der TSV Siegen (53 Punkte) aktuell mit 6 Punkten Vorsprung auf Verfolger SG Mudersbach/Brachbach (47 Punkte) in die Winterpause.
 
 
Aufstellung:
Stock - Hoffmann, D.Schmidt , Moisel - Weber,  Böcking (ab 45. Debus) , Dicke, Remmel /ab 70. Günther) , Gieseler, Weimar (ab 45. Ucak) - Klein
QR-Code SiteLock