counter

Als frischgebackener Meister zum Auswärtsspiel nach Dreis-Tiefenbach

24.05.2014 | |
Als frischgebackener Meister zum Auswärtsspiel nach Dreis-Tiefenbach
 
[23.05.] Als frischgebackener Meister reist der TSV Siegen (1./ 93 Punkte) am kommenden Sonntag zum Auswärtsspiel zum SV Dreis-Tiefenbach (11./ 41 Punkte). Nach den Feierlichkeiten am vergangenen Wochenende liegt nun wieder der Fokus auf der nächsten Aufgabe. Anstoß der Partie ist um 15:00.
 
Am 37. Spieltag findet das vorletzte Spiel der laufenden Saison am kommenden Sonntag in Dreis-Tiefenbach statt. Die von Matthias Jahnke trainierte Mannschaft konnte sich am vergangen Wochenende mit dem 7:1 Auswärtssieg beim SV Gosenbach nahezu aller Abstiegssorgen entledigen. Im Verlauf der Rückrunde sammelte der SV Dreis-Tiefenbach fleißig Punkte und belegt aktuell mit 24 Punkten Platz 6 der Rückrundentabelle. In der Heimtabelle belegt der nächste Gegner Platz 12 (25 Punkte/33:32 Tore).
Mit aktuell 28 erzielten Treffern ist Rabi Al Saleh der erfolgreichste Torschütze in den Reihen des SV. Das Hinspiel endete nach zwei Toren von Andreas Schmidt mit 2:0.
„Die Mannschaft hatte bis Mitte der Woche trainingsfrei. Jetzt liegt der Fokus wieder auf dem nächsten Spiel. Wir werden das Spiel ganz sicher mit der notwendigen Ernsthaftigkeit angehen, da wir nach wie vor gewisse Saisonziele verfolgen. Wir haben im bisherigen Verlauf der Rückrunde bis auf ein Remis alle Spiele gewonnen, da wollen wir natürlich gerne mit weitermachen. Jetzt nach der gewonnen Meisterschaft die Konzentration raus zu nehmen und das erste Spiel zu verlieren, wie blöd wäre das denn“, gibt der sportliche Leiter Mario Bombien seinen Ausblick auf die kommende Partie.
Angepfiffen wird das Spiel am Sonntag um 15:00 von Schiedsrichter Pascal Emrich.
QR-Code SiteLock