Sie befinden sich hier: Verein > News

News

Jahreshauptversammlung ein voller Erfolg

Jahreshauptversammlung ein voller Erfolg

Was zwei Jahre coronabedingt nicht gemacht werden konnte, wurde am Samstag endlich nachgeholt – bei der Jahreshauptversammlung in Trupbach sind einige wichtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen worden. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen verlief die JHV harmonisch: Denn der komplette Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt...

Steffen Weber bleibt damit Vorsitzender des TSV Siegen e.V., sein Stellvertreter ist nach wie vor Martin Bender. Ebenso wurden Peter Vogelsang (Kassierer), Josephine Siegel (Geschäftsführerin) und Wolfgang Könen (Sozialwart) in ihrem Amt bestätigt. Dasselbe gilt für den Ehrenrat (Hermann Weber, Reinhilde Katz, Walther Schmidt, Dietmar Möller, Günther Schleifenbaum, Hans-Dieter Irle).

Bei den Beisitzern gab es jedoch einen Wechsel: Otto Becker und Gerda Schmidt stehen nicht mehr zur Verfügung. Sie sind durch Inge Moisel und Burkhardt Hoss ersetzt worden. Neu gewählt ist auch Michael Günther. Er löst Justin Send im Team der Kassenprüfer ab. Felix Walewski und Rüdiger Irle bleiben aber in dem Amt erhalten.

Natürlich sind auch etliche Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt worden. Dabei sticht Rudi Diehl besonders hervor: Der 95-Jährige ist seit 80 (!) Jahren Vereinsmitglied. Er erzählte von seinen ersten Fußballschuhen, die er im Jahr 1942 bekommen hatte. Geehrt wurden auch Ludwig Gerbershagen für 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein und Otto Becker und Hannelore Könen (für jeweils 60).

Insgesamt haben in den letzten zwei Jahren sogar ganze 50 Mitglieder einen Meilenstein beim TSV erreicht – darunter Steffen Weber, der nun schon 40 Jahre im Verein aktiv ist und seine Urkunde von Ehrenvorsitzenden Klaus-Dieter Wern überreicht bekommen hat.

Doch nicht nur die Ehrungen nahmen viel Zeit auf der Tagesordnung ein. Auch die Zukunft des Vereinsheims stand zur Diskussion. Vor einigen Monaten ist der Gastronomie-Betrieb im TSV-Heim nämlich eingestellt worden. Nun sollen von einem externen Gremium Konzepte erarbeitet werden, wie das Sportheim künftig genutzt werden kann. Dieses soll aus Vertretern von Brauereien bzw. Gastronomiebetrieben in Siegen bestehen.

Kurz nach diesem Beschluss endete die Jahreshauptversammlung.

Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag
 Adresse

 

TSV Siegen e.V.
Scheidweg 28
57072 Siegen

Festnetz 0271-3876715
  Mobil 0176-28065771
mail@tsv-siegen.de