counter

In Deuz geht das Abenteuer D-Liga los

05.08.2019 | TSV - Fußball, Marc Klug |


Unserer zweiten Mannschaft um Julian Vlam (links) steht eine kraftraubende Saison bevor. Foto: Marc Klug

 

TuS Deuz III – TSV Siegen II (So, 10:30 Uhr)
Endlich ist es wieder so weit! Nachdem es lange Zeit keine zweite Mannschaft am Trupbacher „Scheid“ gab, startet unsere neuformierte „Zwote“ am Sonntag in Deuz mit dem Abenteuer D-Kreisliga. Die Elf vom Trainerduo Stefan Gieseler/Sebastian Janus will eine gute Rolle in der Liga spielen – und kann auf eine zufriedenstellende Vorbereitung zurückblicken: Zwar verlor die TSV-Reserve einmal deutlich bei der Zweitvertretung des 1. FC Kaan-Marienborn (1:7). Doch gerade die Auftritte gegen die zweite Garde des FC Wahlbach (1:1) und die dritten Mannschaften von Fortuna Freudenberg (2:2) und Adler Niederfischbach (5:0) machen Mut, dass der Saisonauftakt gelingen kann.
 
Der Gegner ist dabei ein Urgestein im Kreisliga-Unterhaus. In den letzten sechs Spielzeiten spielten die Deuzer zwar nicht im oberen Tabellendrittel mit, aber dafür legten sie eine souveräne Saison nach der nächsten hin. Zuletzt wurden sie in der Kreisliga D2 Tabellenelfter, bei 33 Punkten aus 28 Spielen. Dabei holte die Elf aus dem „Johannland“ zehn Siege, offenbarte jedoch bei 15 Niederlagen und ganzen 97 Gegentoren auch einige Schwächen. Ob man diese auch in dieser Saison ausnutzen kann, wird die TSV-Reserve am Sonntag herausfinden, wenn der Startschuss zum Auftaktspiel fällt. Anstoß in der Deuzer Irle-Siedlung ist bereits um 10:30 Uhr, unsere zweite Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.
 
Hier könnt ihr nachschauen, welche Aufgaben unsere „Zwote“ in den Wochen danach in der Kreisliga D1 erwarten:
https://www.tsv-siegen.de/de/Fussball/Mannschaften/Zweite-Mannschaft/Spielplan

 
QR-Code SiteLock