counter

„Erste“ will nächsten Sieg nachlegen

06.09.2019 | TSV - Fußball, Marc Klug |


Die Elf vom Trainerduo Fabian Wüst (vorne) und Michael Hepp (hinten) geht als klarer Favorit in das Duell mit der Reserve von Grün-Weiß Siegen. Foto: Marc Klug

 

FC Grün-Weiss Siegen II - TSV Siegen (So 13:00)
Der Bann ist gebrochen! Am vergangenen Sonntag fuhr unsere erste Mannschaft gegen die TSG Adler Dielfen den ersten Saisonsieg ein. Daran soll nun im nächsten Spiel angeknüpft werden. Bereits um 13 Uhr gastiert unsere „Erste“ bei der zweiten Garde von Grün-Weiß Siegen. Die hatte im Sommer erneut einige Abgänge zu verzeichnen und wird in dieser Saison nur gegen den Abstieg spielen. Bisher spiegelte sich diese Prognose auch in den Ergebnissen wieder. Die Grün-Weißen stehen punktlos am Tabellenende und weisen bereits nach vier Spielen ein Torverhältnis von 5 Treffern zu 36 Gegentoren auf.
 
Trotz dieser schlechten Bilanz des kommenden Gegners sollte der TSV den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Elf vom Trainerduo Fabian Wüst/Michael Hepp muss sich vielmehr auf sich selbst konzentrieren und die gute Leistung aus der Vorwoche bestätigen, wo erst das Weiterkommen im Pokal bei Gurbetspor Burbach und dann der erste „Dreier“ der noch jungen Saison zu Buche stand. Anstoß am Lindenberg ist schon um 13 Uhr: Unsere Erste freut sich über jede Unterstützung.
QR-Code SiteLock