counter

„Erste“ bittet SuS-Reserve zum Tanz

12.09.2019 | TSV - Fußball, Marc Klug |


Gegen die SuS-Reserve um Kapitän Thomas Gobrecht (Nr. 10) verlor unsere erste Mannschaft um Henrik Schwann (in rot) in der letzten Saison sowohl hier im Hinspiel, als auch später im Rückspiel. Foto: Marc Klug

 

TSV Siegen – SuS Niederschelden II (Fr, 19:00)
Es ist eine verflixte Statistik: Seit fünf Duellen konnte unsere erste Mannschaft die zweite „Welle“ des SuS Niederschelden nicht mehr bezwingen. Der letzte TSV-Sieg war im August 2016. Seitdem setzte es vier Niederlagen, bei lediglich einer Punkteteilung. In der letzten Saison verlor der TSV erst nach eigener Führung mit 1:4 am „Rosengarten“ und unterlag auch im Rückspiel den Scheldern mit 1:2. Diese Sieglos-Serie soll aber schon am Freitagabend enden. Denn dann empfängt unsere erste Mannschaft (9. Platz/7 Punkte) den Tabellennachbarn aus Niederschelden (8./8). Mit einem Sieg  könnte die Elf vom Trainerduo Fabian Wüst/Michael Hepp die SuS-Reserve in der Tabelle überflügeln – und würde zudem an die letzten drei Pflichtspiele anknüpfen, die allesamt für sich entschieden werden konnten (3:1 bei Gurbetspor Burbach im Pokal, 4:1 gegen Adler Dielfen und zuletzt 10:1 bei Grün-Weiß Siegen II in der Liga).
Dass die zweite Garde des Bezirksligisten, die die letzten Saison als Vizemeister abschloss, nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist, liegt auf der Hand. Schließlich waren die Schelder bis zur 1:2-Derbyniederlage gegen die SG Oberschelden am letzten Sonntag noch ungeschlagen – und trotzten zuvor je zwei Siege und Remis den Teams aus Neunkirchen (2:0), Anzhausen/Flammersbach (1:1), Obersdorf/Rödgen (1:0) und Freudenberg (0:0) ab. Allesamt Mannschaften, die aktuell im vorderen Tabellendrittel stehen. In der auf Freitagabend vorgezonenen Partie bahnt sich daher eine packende Partie zwischen unserer „Ersten“ und der SuS-Reserve aus Niederschelden an. Der Ball rollt am Trupbacher „Scheid“ ab 19 Uhr über den Rasen. Unsere erste Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.
QR-Code SiteLock