counter

Dem Sieger winkt ein echter Kracher

19.09.2019 | TSV - Fußball, Marc Klug |


Unsere von Fabian Wüst (links) und Michael Hepp (rechts) trainerte erste Mannschaft um Robin Möller (Mitte) gegen den FC Eiserfeld für eine Pokalüberraschung sorgen. Foto: Marc Klug

 

TSV Siegen – FC Eiserfeld (Do, 19:00)
Pokalspiele haben ja bekanntlich ihre eigenen Regeln. Darauf wird auch unsere erste Mannschaft bauen, denn am Donnerstagabend hat diese den Bezirksligisten FC Eiserfeld vor der Brust. Für das gewisse Fünkchen Extra-Motivation wurde bereits am Mittwoch gesorgt. Sollte unsere „Erste“ gegen die Eiserfelder für eine Überraschung sorgen, würde keine geringere Mannschaft als der Oberligist aus dem Leimbachtal, die Sportfreunde Siegen, in der nächsten Runde warten. Doch Eiserfeld ist alles andere als eine leichte Hürde, die Elf von Trainer Jan Fünfsinn ist in der Bezirksliga ist aktuell Tabellendritter und musste erst eine Niederlage hinnehmen.
Unsere von Fabian Wüst und Michael Hepp trainierte erste Mannschaft brauchte hingegen eine gewisse Anlaufzeit, um in der Saison anzukommen. Nach zwei Niederlagen zum Start blieb der TSV zuletzt viermal in Serie ungeschlagen (zwei Remis, zwei Siege) – und will daran natürlich auch im Kreispokal anknüpfen. Der Ball rollt am Trupbacher „Scheid“ ab 19 Uhr über den Rasen. Unsere erste Mannschaft freut sich über jede Unterstützung. Und wer weiß, vielleicht fordert der kleine TSV ja bald den großen SFS heraus...
 
Den Verlauf des Spiels könnt ihr hier im Liveticker verfolgen: https://www.tsv-siegen.de/de/Fussball/Mannschaften
QR-Code SiteLock